BSGQ

Quettinger Tanzabend

Vor dem offizellen Teil haben wir die letzten Aufbauarbeiten vorgenommen und anschließend gemeinsam gefrühstückt. Im Anschluss überreichten wir unserem ausscheidenden Kaiserpaar Herbert Janke und Petra Landauer-Halbeck ein kleines persönliches Abschiedsgeschenk. Sie bekamen zwei Weinverschlüsse: Einer verziert mit unserem Vereinslogo und der andere mit der Abbildung auf Herberts Kaiserplakette. Die Überraschung war uns sichtlich gelungen, da die beiden diese selbst bei Kreiten Metallkunst in Auftrag geben wollten.

Dann hieß es bei betrübtem Wetter auch schon aufstellen für den Marsch in die St. Maria Rosenkranzkönigin Kirche. Die Krönung übernahm unser Präses Ulrich Sander und überreichte unserem neuen Königspaar die Insignien und wünschte ein aufregendes Schützenjahr. Draußen strahlte unser neuer König Markus Weis mit seiner Freundin Anne Berghöfer mit der Sonne um die Wette.

Majestätenparade

Nachdem sich unsere ausgeschiedenen sowie neue Majestäten vor der Kirche aufgstellt hatten konnte der kleine Festzug bei strahlendem Sonnenschein beginnen. Viele Interessierte wurden durch die Motoren der Bruchhauser Treckerfreunde sowie die Kapelle Bergisch-Rheinische Musikanten auf die Straßen gelockt und konnten so unser neues Königspaar bewundern. 

Am Nachmittag fand unser Vereins- und Bürgervogel schießen bei strömendem Regen auf dem Pfarrgelände statt. Viele Gäste ließen sich von dem Regen nicht abschrecken. Zudem haben wir kurz zwei weitere Pavelions aufgestellt, die den Weg vom Zelt zum Schießsstand halbwegs trocken machten. Den Vereins- sowie Bürgervogel sicherte sich Oliver Butzke der St. Hub. Sb. Steinbüchel. Neben einer Magnumflasche Sekt gab es für beide Vögel einen Glaspokal. Die Flügelschützen erhielten eine kleine Flasche Sekt.

Ergebnisse beim Vereinsvogel schießen:
66. Schuss Linker Flügel: Oliver Butzke (St. Hub. Schützenbruderschaft Steinbüchel)
92. Schuss Rechter Flügel: Karl Flemm (St. Seb. Schützenbruderschaft Lützenkirchen)
162. Schuss Rumpf: Oliver Butzke (St. Hub. Schützenbruderschaft Steinbüchel)

Ergebnisse beim Bürgervogel schießen:
Linker Flügel: Andreas Neuber (Bilker Schützen)
Rechter Flügel: Kerstin Breuer (St. Hub. Schützenbruderschaft Steinbüchel)
Rumpf: Oliver Butzke (St. Hub. Schützenbruderschaft Steinbüchel)

Auf dem Quettinger Tanzabend konnte unser Vorsitzender Thorsten Steinke neben unseren neuen und alten Würdenträgern auch unseren Präses Ulrich Sander, unsere Bezirkskettenträgerin Alicia Podtschaske und viele befreundete Schützenbruderschaften und Vereinen begrüßen. Außerdem hat sich auch eine große Prominenz im Quettinger Pfarrsaal eingefunden: OB Uwe Richrath, MdB CDU Helmut Nowak, Landtagsabgeordneter Rüdiger Scholz, Bürgermeister der Stadt Leverkusen Bernhard Marewski, Vorsitzender des Ortsverandes Schlebusch Ulrich Wokulat, Ratsfrau Christine Richerzhagen, Bezirksvertreter CDU Lukas Melzig und Vorsitzende SPD Leverkusen Aylin Dogan.

Bei den ganzen Berühmtheiten durften alle Gäste gespannt sein wer denn nun unser neues Ehrenmitglied werden würde.

Doch zunächst standen die internen Ehrungen auf dem Abendprogramm. Unsere Mitglieder Gerhard und Peter Podtschaske wurden für ihre 40-jährige Mitgliedschaft im Bund der Historischen Deutschen Schützenbruderschaften ausgezeichnet und erhielten eine Urkunde sowie einen Ordnen für ihre Schützenjacke. Danach durfte unsere „Papparazine“ Alicia Podtschaske ihre Kamera abgeben und zusammen mit Markus Weis und Walter Engels ebenfalls auf die Bühne. Dort erhielten alle drei das Silberne Verdienstkreuz mit einer Urkunde für ihren beispielhaften Einsatz im Sinne der Zielsetzung der historischen Schützen und des Bundes. Das ein oder andere Tränchen floßen bei den Schützen.

Nur kurz darauf folgten die externen Ehrungen. Rainer Weis hielt eine kurze Laudatio auf unser förderndes Mitglied Klaus Zilles. Anschließend bekam er von unserem Vorsitzenden unseren Dankespokal für seinen Einsatz in unserer Gesellschaft überreicht.
Nun wurde auch unser Ehrenmitglied von 2015 Helmut Nowak auf die Bühne geholt und Rainer Weis hielt die Laudatio auf unser neues Ehrenmitglied Oberbürgermeister Uwe Richrath. Nachdem dieser auch die Bühne betreten hatte überreichte Helmut Nowak ihm die Schiefertafel und unser Vorsitzender die Ehrenurkunde.

Wie in den vergangenen Jahren so auch in diesem Jahr.

Das Top-Event des Abend war der Auftritt des noch amtierenden Leverkusener Karnevalsprinz Peter III. Er spielte auf seinem Dudelsack ein letztes mal seinen Song den alle Gäste mitsangen. Auch die Prominenz ließ sich von dem Schunkeln mitreißen.

Anschließend folgte der Königstanz aller anwesenden Majestäten. Der Abend endete ausgelassen in den frühen Morgenstunden.

Teilen

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.